Visual

Der Holzbau-Cluster in Rheinland-Pfalz

Das seit dem 01.Juni 2009 eingerichtete Clustermanagement "Holzbau-Cluster RLP" mit Sitz in Koblenz verfolgt das Ziel die Holzbaubranche zu stärken und vorhandene Netzwerkstrukturen weiter zu entwickeln.
Durch innovative Referenzprojekte sollen 'Leuchttürme' entstehen, die sowohl nach innen in die Holzbaubetriebe, als auch nach außen in die Öffentlichkeit strahlen.

ProHolz Westerwald e.V.

 

Auf Initiative des Holzbau-Cluster Rheinland-Pfalz entstand eine Kooperation mit fünf Holzbaubetrieben im Westerwald.
Das rheinland-pfälzische Umweltministrium unterstützt den gegründeten Verein "ProHolz Westerwald" bei der Zusammenarbeit im Bereich Marketing und für die gemeinsame Realisierung technisch anspruchsvoller Bauvorhaben mit Mittel aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) im Rahmen des Ziels "Regionale Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung" der Europäischen Union.

Ziel des Vereins ist es, den nachhaltigen, gesunden und menschengerechten Holzbau als eine wesentliche und zugleich traditionelle Grundlage für die kulturelle und sozioökonomische Identität im Westerwald zu stärken und innovativ zu entwickeln.
Dazu bietet der Verein eine Plattform zum Informationsaustausch für Personen und Organisationen, wie beispielsweise Verbände, Innungen oder wissenschaftliche Einrichtungen.
Wichtige Teilziele im Rahmen der Vereinstätigkeit sind insbesondere: die Förderung des Transfers von aktuellem Knowhow in die Region, die hersteller- und firmenunabhängige Informationsvermittlung, die Schärfung und Förderung der ökologischen und nachhaltigen Aspekte der Verwendung von Holz, die Förderung der Aus- und Weiterbildung, die Zusammenarbeit mit anderen Institutionen des Holzbaus und die Öffentlichkeitsarbeit.